Effizientere Unit Test Fixtures

Effizientere Unit Test Fixtures

Datum:
28.03.2018, 19:00
Slides:

Im klassischen Arrange/Act/Assert Aufbau eines Unit Tests verursacht in vielen Fällen der Arrange Part den größten Aufwand. In der Praxis kann dies dazu führen, dass der Aufwand den Nutzen übersteigt und Unit Tests zur Last werden. Richtig angewendet, sollte TDD die Entwicklung aber beschleunigen anstatt zu verlangsamen. In diesem Vortrag werden zwei praxisnahe Patterns vorgestellt, die das Schreiben von Test Fixtures vereinfachen.

Andreas Hager

Andreas ist leidenschaftlicher Softwareentwickler, seitdem er mit 13 Jahren seinen ersten Rechner erhalten hat. Er hat schon in den verschiedensten Sprachen entwickelt und ist immer wieder zu Java zurückgekommen. Als Head of Backend Development bei Chrono24 kann er seine Vorliebe für Java, Clean Code und TDD täglich ausleben. In seiner Freizeit entwickelt er Computerspiele und Open Source Frameworks.

Location


Chrono24 GmbH
Haid-und-Neu-Straße 18
76131 Karlsruhe

Unterstützer & Sponsoren

Info

Javaland

Powered by Jekyll & Git - Revision 0f710b4