Phonegap und GWT

Phonegap und GWT

Datum:
08.08.2012, 20:15

Die Session wird kurz auf die Vor- und Nachteile von nativen Apps gegenüber Webseiten eingehen und anschließend einen alternativen dritten Weg mit PhoneGap aufzeigen, der die Vorteile aus beiden Ansätzen vereint. PhoneGap bietet dabei die Möglichkeit mit einfachen Webkenntnissen mobile cross-plattform Apps zu schreiben. Hierzu wird oft Javascript und CSS3 eingesetzt. Mit GWT hat die Java Welt bereits ein sehr gutes Werkzeug um Javascript Apps zu erstellen, allerdings fehlen hier für mobile Endgeräte noch einige Dinge. Daniel Kurka wird zwei Open Source Frameworks vorstellen: mgwt und GWT-PhoneGap. mgwt stellt dabei Widgets zur Verfügung, die Anwendungen auf jeder Plattform wie native Anwendungen aussehen lassen. GWT-PhoneGap ermöglicht es aus GWT Anwendungen PhoneGap Funktionalität zu nutzen. Der Vortrag wird erklären welche Dinge bei der Entwicklung von solchen Apps mit GWT relavant sind.

Daniel Kurka

Daniel Kurka ist seit ca. 15 Jahren Webentwickler und GWT Committer. Seit 2009 erstellt er u.a. mobile Anwendungen mit GWT und PhoneGap und hat zu diesem Zweck zwei Open Source Projekte veröffentlicht mgwt und GWT-PhoneGap. Durch diese Frameworks ist er zu einem Experten für performante, mobile, cross-plattform Anwendungen auf Basis von HTML5 und CSS3 geworden.

http://www.daniel-kurka.de/ http://www.daniel-kurka.de/

Location


KIT Karlsruhe
Am Fasanengarten 5
Gebäude 50.34, Raum HS101 (UG)
76131 Karlsruhe

Unterstützer & Sponsoren

Info

API Conference 2017

Powered by Jekyll & Git - Revision a840640