Verteilte Probleme sind die schönsten Probleme

Verteilte Probleme sind die schönsten Probleme

Datum:
13.06.2018, 19:15

Frameworks und Datenbanken schmücken sich gerne mit Begriffen wie "reaktiv", "elastisch" oder "resilient". Unser blindes Vertrauen in diese Versprechungen können uns in Zeiten komplexer verteilter Systeme schnell in Schwierigkeiten bringen. Auch ausgiebiges Lesen von Dokumentation und wissenschaftlichen Papers erspart uns nicht das Lernen am lebenden Objekt.

In diesem Talk möchte ich zeigen, welche Möglichkeiten sowohl Linux- als auch die Java-Welt bieten, um verschiedene Ausfallszenerien zu simulieren:

  • erzwungene Netzwerkpartitionen
  • defekte Festplatten
  • Package Drops

Jochen Mader

Jochen Mader ist Lead IT Consultant bei der codecentric AG wo er in den Bereichen Big Data und Agile Software Factory tätig ist. Derzeit beschäftigt er sich hauptsächlich mit Reactive Programming und Stream Processing. Neben seiner Haupttätigkeit ist er regelmäßiger Autor von Fachartikeln und auf verschiedenen Konferenzen als Speaker anzutreffen.

@codepitbull @codepitbull

Location


Synyx GmbH & Co. KG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe

Unterstützer & Sponsoren

Info

Javaland

Powered by Jekyll & Git - Revision 6a37c49