hrupp

Heiko W. Rupp

Heiko ist seit langer Zeit ein Open-Source-Enthusiast und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt bei Red Hat im Bereich Middleware-Monitoring und -Management. Aktuell hilft er, die nächste Generation von Java Microservices mit seiner Arbeit in Eclipse MicroProfile, zu definieren. Als solches ist er der Leiter der MicroProfile Metrics Spezifikation und hat auch zu anderen Spezifikationen beigetragen. Rupp hat ebenfalls die Implementierung der Metrics-Spezifikation in WildFly-Swarm beigetragen. Heiko hat das erste deutsche Buch zu JBossAS und eines der ersten deutschen Bücher zu EJB3 geschrieben. Er lebt mit seiner Familie in Stuttgart.

http://pilhuhn.blogspot.de/ http://pilhuhn.blogspot.de/

@pilhuhn @pilhuhn

2019

Make Java Hot again

2013

Testen von Hypermedia-APIs mit RestAssured
RHQ - aktuelle und kommende Entwicklungen

2009

Systemmanagement mit RHQ und JBoss ON 2

Unterstützer & Sponsoren

Info

Javaland

Powered by Jekyll & Git - Revision 77f8b90